Archiv für die Fachschaft ‘W&G’

SAB präsentierte erfolgreich neue KV-Lehrmittel für W+G

Die Leistungsziele im Fachbereich Wirtschaft und Gesellschaft sind in der Bivo 2012 EFZ Kauffrau/Kaufmann standardisiert worden. Als Folge davon suchten die Schulen Lehr- und Lernmittel, die auf die neue Leistungszielstruktur abgestimmt sind, um die Produktivität des Unterrichts und die Effizienz der Lehrer zu optimieren.
Eine geniale Hilfe im Auswahlverfahren bot die SAB am Samstag 17. März 2012 am BFB Biel mit einer Lehr- und Lernmittelpräsentation an. Das Ziel, einen umfassenden Einblick in das neue Angebot der W+G Lehrmittel sowie ergänzend den überfachlichen Kompetenzen zu ermöglichen, wurde wirkungsvoll erreicht Als erfolgreiche Organisatoren fungierten die SAB-W+G Koordinatoren Daniel Leuenberger, Bildung Formation Biel-Bienne und Ruedi Krebs, KBS Emmental, Burgdorf.
70 Teilnehmer vertraten 33 Berufsfachschulen und 19 Verlage nutzten die Gunst der Stunde, um ihre Lehrmittel anzupreisen.
Professor Rolf Dubs setzte sich in einem Grundsatzvortrag mit der Bildungspolitik auseinander und erinnerte an Handlungsmuster seiner seit Jahrzehnten erprobten und bewährten Pädagogik.

Fragen zur Kompetenzentwicklung in den kaufmännischen Berufsfachschulen stellte Rudolf Krebs an Prof. Rolf Dubs

Corinne Rudolphi, Verlagsleiterin Verlag SKV, präsentierte die neue W+G Lehrmittelreihe

 

Wirtschaft+Gesellschaft Fachtagung / Lehrmittel-Präsentation am 17.3.2012 in Biel

Die Leistungsziele im Fachbereich Wirtschaft und Gesellschaft sind in der Bivo 2012 EFZ Kauffrau/Kaufmann standardisiert worden. Als Folge davon suchen die Schulen Lehr- und Lernmittel, die auf die neue Leistungszielstruktur abgestimmt sind, um die Produktivität des Unterrichts und die Effizienz der Lehrer zu optimieren.

Als Hilfe im Auswahlverfahren bietet die SAB eine Lehr- und Lernmittelpräsentation an, um einen umfassenden Einblick in das neue Angebot der W+G Lehrmittel sowie ergänzend der überfachlichen Kompetenzen zu ermöglichen.

Professor Rolf Dubs setzt sich in  einem Grundsatzvortrag mit der Bildungspolitik auseinander.  Sechs Verlage nutzen an dieser Fachtagung die Gelegenheit, ihre Lehrmittel in einem Kurzreferat vorzustellen. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit zum fachlichen Austausch mit anderen Lehrpersonen,  neue Lehrmittel zu prüfen und mit Verlagsmitarbeitenden das Konzept der Lehrmittel zu diskutieren.

Fachtagung Wirtschaft und Gesellschaft in Biel 17.03.2012

Fachtagung W+G vom 13.11.2010 in Biel

KBBiel

Fachtagungscrew W+G in Biel (vlnr): Daniel Leuenberger, SAB Koordinator W+G; Daniel Stähli, Direktor BFB a.i.; Ruedi Krebs, SAB Koordinator W+G; Ralph Thomas, Projektleiter KV-Reform; Christian Beck, Projektleiter V+V

Einladung/Programm: Einladung / Programm

PDF-Dokumente der Referate:

Referat Ralph Thomas: Reform Kaufmännische Grundbildung EFZ (PDF-Dokument)
Referat Christian Beck-Müller: V&V Vernetzen und Vertiefen (PDF-Dokument)
Referat Prof. Elsbeth Stern: Lehren als Unterstützung bei der Wissenskonstruktion (PDF-Dokument)

Empfehlenswerter Link:

Website der Reformkommission “Kaufmännische Grundbildung EFZ”