Archiv für Januar 2012

IKA Lehr- und Lernmittelpräsentation am 7.3.2012 in Winterthur

Die Leistungsziele im Fachbereich IKA Information, Kommunikation und Administration sind in der Bivo 2012 EFZ Kauffrau/Kaufmann standardisiert worden. Als Folge davon suchen die Schulen Lehr- und Lernmittel, die auf die neue Leistungszielstruktur abgestimmt sind, um die Produktivität des Unterrichts und die Effizienz der Lehrer zu optimieren.
Als Hilfe im Auswahlverfahren  bietet die SAB gemeinsam mit dem Verband IKA eine Lehr- und Lernmittelpräsentation an, um einen umfassenden Einblick in das grosse Angebot der IKA-Lehrmittel zu ermöglichen.
Neun Verlage nutzen an diesem Nachmittag die Gelegenheit ihre Lehrmittel in einem Kurzreferat vorzustellen. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit zum fachlichen Austausch mit anderen Lehrpersonen,  neue Lehrmittel zu prüfen und mit Verlagsmitarbeitenden das Konzept der Lehrmittel zu diskutieren.
Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung bis 20.02.12 an carmen.gratz@wskvw.ch

Ausschreibung Lehr- und Lernmittelpräsentation 2012 Winterthur

 

Austausch von Prüfungen zwischen kaufmännischen Berufsfachschulen, Handelsmittelschulen und Detailhandelsfachschulen sowie kaufm. Berufsmaturität aus dem Prüfungsjahr 2010

Periodisch stehen Lehrende und Schulen vor der Herausforderung, interessante und gültige Lehrabschluss- und Berufsmaturitätsprüfungen zu entwickeln. Zudem werden zur Vorbereitung der Berufslernenden gerne auch Prüfungen anderer Schulen verwendet. Ein rascher Zugriff auf Prüfungen und Lösungen bedeutet oft Effizienz- und Transparenzgewinn. Neu werden die Detailhandelsfachschulen eingeladen, Texte/Fragenkataloge der mündlichen Deutschprüfungen einzureichen.
Um den Austausch von Prüfungen zwischen den Schulen elektronisch zu ermöglichen, bietet die SAB einen organisierten Austausch an.
Bitte bis spätestens am  3.02.2012 mitteilen, ob eure Schule am Austausch teilnimmt oder nicht. Gleichzeitig können die Prüfungsdateien (inkl. Lösungen) im Wordformat an die SAB Geschäftsstelle, Postfach 1853, 8027 Zürich, Gabriella Rubin grundbildung@kvschweiz.ch gemailt werden.  

Ende Februar 2012 organisiert die SAB die Vermittlung der eingegangenen Prüfungen an die mitwirkenden Schulen.

Auskunft erteilen: René Schmidt und Gabriella Rubin