Archiv für November 2011

V&V Illustrationsbeispiele in der Pipeline

Die SAB fördert innovative Konzepte und ermöglicht deren Umsetzung in fertige Musterbeispiele. In einem Auswahlverfahren wurden die folgenden vier  interessanten Konzeptideen für V&V Illustrationsbespiele bestimmt, die bis im Januar 2012 zu Musterbeispielen ausgearbeitet werden.

  1. KV  Zürich Business School, Otypka Alesch, V&V Beispiel mit Schwergewicht W+G
  2. Kaufmännische Berufsfachschule St. Gallen: Beatrix Weibel und Christine Wirth, Thema
    Globalisierung, mit Schwergewicht IKA
  3. Kaufmännische Berufsfachschule St. Gallen: Beatrix Weibel und Christine Wirth, Thema “Schau mal
    St. Gallen”, attraktives Wohnortmarketing mit Schwergewicht IKA
  4. Wirtschaftsschule  Thun, Rainer Lubasch: erfolgversprechende Bewerbung mit Schwergewicht IKA

 

 

Fachbereich DETAILHANDEL

zu SABnetDOKU Bereich DETAILHANDEL

Aktuelle Weiterbildungskurse für den Detailhandel:

DET-12-354 Gesellschaft DHF/DHA Vorbereitung, Durchführung, Bewertung (Plagiate) und Nachbereitung der SA. Stephani Hans Aarau 26.06.2012 Details 2_Durchführung geplant

zum NEWSLETTER-ARCHIV